header neu

Hilfe mein Hund jagt – Jagdverhalten verstehen und kontrollieren

Als Besitzer eines jagdlich interessieren Hundes kennt man diese Situation – am Horizont erscheint ein Hase und der Hund ist erstmal weg.

Jagdverhalten gehört zum Normalverhalten des Hundes und doch stellt es oftmals ein Problem dar.

Wir möchten nicht, dass unser Hund andere Tiere jagt und möglicherweise auch verletzt (der Jäger auch nicht) und in verkehrsreichen Gegenden kann die Jagd auf Hase, Reh und Co auch schnell gefährlich werden.

Wo genau Jagdverhalten anfängt und wie es aussieht, warum auch Hunde die nicht einer Jagdhunderasse angehören jagen, darum geht es unter anderem in diesem Vortrag.

Außerdem werden Lösungsansätze vorgestellt, um das Jagdverhalten des Hundes besser kontrollieren zu können.

Datum: 25.09.2019
Uhrzeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Kosten: 15,00 €
Ort: Castrop Rauxel

Buchung: Hier

zurück